Spotlight Soziokultur


Kultur für alle, überall. So vielfältig die kulturellen Angebote heutzutage auch sein mögen – dieses urdemokratische Anliegen bleibt der große gemeinsame Nenner der Soziokultur im Land. Mit dem Format „Spotlight Soziokultur“ präsentieren die Soziokulturellen Zentren in Baden-Württemberg über mehrere Tage einen Querschnitt ihres kulturellen und künstlerischen Engagements.

 

 

zusammen.tun
Spotlight Soziokultur vom 18.09. bis 20.10.2019

 

In der gegenwärtigen politischen Situation und der damit einhergehenden gesamtgesellschaftlichen Entwicklung, wird schnell deutlich, dass „zusammen.tun“ nicht nur ein Motto ist, sondern auch gelebt werden muss. Eine sich immer diverser entwickelnde Gesellschaft, ob durch Zuwanderung oder Digitalisierung, ist mitten im Umbruch und braucht solche gelebten Werte. Soziokulturelle Zentren bieten eine Bühne zur Verhandlung von gesellschaftlichen Prozessen. In ihnen finden sich spartenübergreifende Begegnungen mit sowohl künstlerisch innovativen Veranstaltungsformaten- und inhalten als auch neuen Kooperationsformen. 

 

24 Soziokulturelle Zentren zeigen in der Zeit vom 18.09. – 20.10.2019 ein vielfältiges kulturelles Veranstaltungsangebot. Dahinter verbirgt sich nicht nur das klassische Veranstaltungsformat – Bühne, Künstler*innen, Vorhang, Publikum – nein man darf selbst aktiv werden. Zusammen wird getanzt, gesungen, gedacht, gelesen und gelacht. Das Spektrum reicht dabei von Literatur, Tanz, zeitgenössischem Zirkus und Theater bis hin zu Musik und bildender Kunst. Eben: zusammen.tun!

 

Gesamtprogrammflyer Spotlight Soziokultur 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flyer Spotlight Soziokultur 2018
– SoundsOfSoziokultur

#zukunftsdinge #kultur

#zukunftsdinge #kultur

 

 

Flyer Spotlight Soziokultur 2017
– #zukunftsdinge #kultur

#zukunftsdinge #kultur

#zukunftsdinge #kultur