Stellenanzeigen

 

 

Der Deutsche Harmonika Verband e.V (DHV) sucht zum 1. November 2021 ein*e Fachkraft*in für die Konzeptionelle Bildungsarbeit

 

Der DHV sucht vorbehaltlich der Bewilligung der beantragten Födermittel zur Mitarbeit im Projekt "NEUSTART AMATEURMUSIK" eine Fachkraft für die konzeptionelle Bildungsarbeit zur Unterstützung des Neustarts sowie zur Stärkung der Krisenfestigkeit von Amateurmusikensembles. Als Grundlage hierfür sollen Hilfestellungen zur Modernisierung der Vereinsstrukturen sowie zur (Wieder-)Gewinnung und Bindung von Mitgliedern konzipiert werden.     mehr...

 

 

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) sucht zum 1. November 2021 ein*e Kulturmanager*in (Vollzeit) für den Kulturverein Nikolaus Lenau in Fünfkirchen (Ungarn)

 

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) ist die älteste deutsche Mittlerorganisation. Es engagiert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen. Das ifa agiert als Kompetenzzentrum der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik, ist weltweit vernetzt und setzt auf langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit. Der Bereich Integration und Medien unterstützt die deutschen Minderheiten im östlichen Europa und den Staaten der GUS dabei, als zivilgesellschaftliche Akteur*innen und Brückenbauer zu wirken und sich professionell zu positionieren. Im Rahmen des ifa-Entsendeprogramms unterstützen Kulturmanager*innen sowie Redakteur*innen die Kultur-, Presse-, Jugend- und Bildungsarbeit der Organisationen vor Ort.     mehr...

 

 

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) sucht zum 1. November 2021 ein*e Kulturmanager*in (Vollzeit) für die Deutsche Bühne in Szekszárd (Ungarn)

 

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) ist die älteste deutsche Mittlerorganisation. Es engagiert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen. Das ifa agiert als Kompetenzzentrum der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik, ist weltweit vernetzt und setzt auf langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit.
Der Bereich Integration und Medien unterstützt die deutschen Minderheiten im östlichen Europa und den Staaten der GUS dabei, als zivilgesellschaftliche Akteur*innen und Brückenbauer zu wirken und sich professionell zu positionieren. Im Rahmen des ifa-Entsendeprogramms unterstützen Kulturmanager*innen sowie Redakteur*innen die Kultur-, Presse-, Jugend- und Bildungsarbeit
der Organisationen vor Ort.     mehr...

 

 

Das Kompetenzzentrum Kulturelle Bildung und Vermittlung Baden-Württemberg des Landesmuseum Württemberg sucht zum 1. Dezember 2021 ein*e Sachbearbeiter*in

 

Das KKBV wird die Kultureinrichtungen und deren Träger in Baden-Württemberg beraten und un-terstützen, um die kulturelle Teilhabe aller Bürger*innen zu verbessern. Es wird der fachliche An-sprechpartner für staatliche und nichtstaatliche Verwaltungen werden, Impulsgeber, Plattform des kollegialen Austausches, der Qualitätsentwicklung, der Information und Weiterbildung für Ak-teur*innen im Bereich kultureller Bildung, Vermittlung und Interkultur. Organisatorisch ist das KKBV dem Landesmuseum Württemberg (LMW) zugeordnet.     mehr...

 

 

Der Bundesverband Soziokultur e.V. sucht für das Projekt "Jugend ins Zentrum!" eine Projektassistenz in Teilzeit

 

Der Bundesverband Soziokultur e.V. engagiert sich als Dach- und Fachverband für die Anerkennung und angemessene Förderung der soziokulturellen Arbeit. Mitglieder des Bundesverbands sind die jeweiligen Landesverbände, in denen derzeit ca. 600 soziokulturelle Zentren, Netzwerke und Initiativen in Deutschland organisiert sind. Seit 2013 setzt der Bundesverband als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" das Konzept "Jugend ins Zentrum!" um, mit dem Projekte der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche, die einen erschwerten Zugang zu Bildung und Kultur haben, gefördert werden. Das Team von "Jugend ins Zentrum!" sucht eine Projektassistenz für unterstützende und vorbereitende Tätigkeiten. Bewerbungsschluss ist der 19. September.     mehr...

 

 

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester e. V. (BMCO) sucht für das Förderprogramm "IMPULS" eine*n Werkstundent*in im Bereich Marketing & Social Media

 

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester e. V. (BMCO) ist der Dachverband des Amateurmusizierens in Deutschland und setzt das bundesweite Förderprogramm „IMPULS“ zur Förderung der durch die COVID-19-Situation besonders stark betroffenen Amateurmusiklandschaft in ländlichen Räumen mit Fördermitteln aus dem Haushalt der Kulturstaatsministerin um. Das Team hat dabei die Aufgabe Bundesmittel an mehr als 1.200 Projekte von Chören, Orchestern und Musikvereinen vor Ort weiterzuleiten. Hierzu müssen potentielle Antragsteller*innen beraten, die Durchführung der Projekte begleitet, Ergebnisse der Öffentlichkeit zugänglich und für zukünftige politische Arbeit verwertbar gemacht werden. Alle Teammitglieder arbeiten überwiegend aus dem Home-Office. Bewerbungsschluss ist der 26. September.     mehr...

 

 

Der Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. sucht zum 1. Oktober 2021 eine Geschäftsstellenleitung (m/w/d) in Vollzeit

 

Der Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. mit Sitz in Staufen ist ein Dachverband und Ansprechpartner der Mitgliedsverbände in und außerhalb Baden-Württembergs und Träger der BDB-Akademie. Das umfangreiche Angebot an Seminaren und Kursen im Bereich Musik und Kultur wird durch das BDB-Akademiehotel abgerundet. Er sucht ab 1. Oktober 2021 eine Geschäftsstellenleitung (m/w/d) in Vollzeit.     mehr...

 

 

Der Heidelberger Kunstverein sucht eine*n Direktor*in zum 1. Januar 2022

 

Der Heidelberger Kunstverein sucht zum 1. Januar 2022 eine*n neue*n Direktor*in (mit der künstlerischen und kaufmännischen Gesamtverantwortung). Gesucht wird eine in der zeitgenössischen Kunstwelt sehr gut vernetzte Persönlichkeit, die die innovative Arbeit des 1869 gegründeten Kunstvereins mit Hilfe eines kleinen, motivierten Teams fortführt und weiterentwickelt. Dies setzt permanente Residenz in Heidelberg voraus. Eine Bewerbung kann bis zum 30. September online erfolgen.     mehr..