Die Mitgliedszentren der LAKS Baden-Württemberg

Club w 71 e.V., Weikersheim

Träger:   eingetragener Verein 

Gründungsjahr:   1971 

Zwischen den Sportplätzen  

97990 Weikersheim 

Postanschrift: Postfach 1188, 97984 Weikersheim 

Tel.:  07934/ 78 56 

Kartentel.:   

Fax:   

 

www.clubw71.de  

Regierungsbezirk:  Stuttgart 

 

Die Initiative zum "club w 71" entstand Ende der 60er Jahre aus einer Gruppe Weikersheimer Jungsozialisten. 1969 wurde die kulturelle Arbeit mit der Programmreihe "Film des Monats" begonnen. Bald darauf wurden erste Konzerte (Jazz, Folk) organisiert: die Initiative zum "club w 71" war nicht mehr aufzuhalten.

Das Gebäude des "club w 71", ein ehemaliger Kiosk für Camping-Urlauber, liegt am Rande von Weikersheim. 1974 wurde er erweitert, 10 Jahre später brannte er vollständig ab. Mit Versicherungsgeldern und viel Eigenleistung wurde er danach wieder aufgebaut.

Am Wochenende finden "Zwischen den Sportplätzen" Konzerte (Jazz, Rock, Independent) statt, zudem werden Info- und Diskussionsveranstaltungen und ein Film(Seminar)-Programm angeboten.

Der "club w 71" ist Anziehungspunkt für die Menschen unterschiedlicher Szenen und Generationen, die es nicht nur "miteinander aushalten", sondern in den Club-Arbeitskreisen ein gemeinsames Programm gestalten. 

Infrastruktur

Gesamtfläche (qm)  80

Veranstaltungssäle  1

Sitzplätze  80

Bühne (qm)  18

Proberäume  1

Gruppenräume  1

Ausstellungsräume  1

Gastronomie (Sitzplätze) 

Atelier 

Programm

Musik

  • Jazz
  • Rock/Pop
  • Folk
  • Weltmusik
  • Sonst. (Musik)

 

 

 

 

Sonstiges

  • Festival/Open Air
  • Ausstellung
  • Lesungen
  • Film

 

Bildung

  • Vorträge/Seminare
  • Kurse/Workshops
  • Gruppentreffs
  • Sonst. (Bildung)

Theater

  • Sprechtheater
  • Musiktheater
  • Kabarett
  • Comedy
  • Straßentheater
  • Poetry Slam
  • Zeitgen. Zirkus
  • Sonst. (Theater)

 

Tanz

  • Tanztheater
  • Sonst. (Tanz)

 

Angebote für

  • Kinder
  • Jugendliche
  • Familien
  • Senioren
  • Migranten
  • Behinderte

Personal

Festangestellte 

Auszubildende 

Freie Mitarbeiter 

Ehrenamtliche  30

Geringfügige Beschäftigte 

Sonderprogramme (z.B. ABM) 

Praktikanten 

Freiwilligen-Dienst 

Aushilfen 

Sonstige Mitarbeiter 

Haushalt 2017 in €

Gesamt 46.619

Finanzierung

Zuschuss Kommune 25.283

Landeszuschuss 6.980

Eigenmittel 25.456

Spenden 

Besucher (jährl.) 3.000

 

Allgemeines

Ort Weikersheim

Einwohner  7.000