Geschäftsführung:
Ilona Trimborn-Bruns

Landesarbeitsgemeinschaft der
Kulturinitiativen und Soziokulturellen
Zentren in Baden-Württemberg e.V.

Redaktion und Pflege:
LAKS Baden-Württemberg e.V.
Alter Schlachthof 11
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 (0) 721 / 47 04 19 09 oder -10
Fax: +49 (0) 721 / 47 04 19 11
soziokultur(at)laks-bw.de



Haftung:

Die Angaben auf dieser Website erfolgen nur zu allgemeinen Informationszwecken. Wir haben diese sorgfältig geprüft, übernehmen jedoch keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen. Die Inhalte externer Websites, die über Hyperlinks von dieser Site aus erreicht werden können oder die auf diese Seite verweisen, sind fremde Inhalte, auf die die LAKS keinen Einfluss hat, und keinerlei Gewähr übernimmt.

Copyright:
Die Nutzung der Inhalte dieser Website, insbesondere Nachdruck und weitere Veröffentlichung - auch teilweise - ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Autors erlaubt.


Gestaltung, technische Betreuung und Hosting:
tapeaffairs Medienproduktion
Michael Euen
Irisweg 21/1
71642 Ludwigsburg
studio(at)tapeaffairs.de

 

 

Datenschutzerklärung


Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website Angaben freiwillig, etwa im Rahmen des Abonnements des LAKS-Newsletters oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt.
Unsere Website verwendet weder Cookies noch protokolliert oder speichert sie Ihre Zugriffe auf www.laks-bw.de.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Beantwortung von Anfragen erforderlich ist. Der Nutzer der Website hat das Recht, dagegen Einspruch einzulegen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website dies z.B. durch die Kündigung des Newsletters einfordert, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.


Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.
 
Quelle: IT Recht Hannover | Rechtsanwalt E. Strohmeyer