Die Mitgliedszentren der LAKS Baden-Württemberg

Soziokultur Schopfheim e.V. - Café Irrlicht, Schopfheim

Träger:   eingetragener Verein 

Gründungsjahr:   1984 

Bahnhofstraße 3  

79650 Schopfheim 

 

Tel.:  07621/ 14 05 93 

Kartentel.:   

Fax:  07621/ 14 06 94 

fragen@irrlicht.org 

www.irrlicht.org  

Regierungsbezirk:  Freiburg 

 

Der Verein "Soziokultur Schopfheim e.V." übernahm das "Café Irrlicht", das von 1984 bis 1989 von der Stadt Schopfheim selbst geführt worden war, am 1.6.1989 in freier Trägerschaft.

Das "Café Irrlicht" war bis Anfang der 90er Jahre provisorisch im ehemaligen Gasthaus Pflug untergebracht. Nach langer Suche nach geeigneten Räumen konnte 1993 das neue "Café Irrlicht" in der Bahnhofstraße eröffnet werden.

Mit Film, Konzert, Kinderprogramm, Kabarett und u.a. mit dem freien Radio "Kanal Ratte" unterhält das "Irrlicht" seine begeisterten Anhänger. Jährlicher Programmhöhepunkt ist das bekannte "Holzrock"-Festival im Schopfheimer Sengelen-Wäldchen, wo neben Info-Ständen und Kinderprogramm vor allem eine breite Musik-Palette geboten wird.

Probleme bereiten nach wie vor die mangelhafte kommunale Förderung und Anfeindungen von außen. "Die meisten kennen das Haus nur von außen und ansonsten nur die Vorurteile" erklärt ein "Irrlichter" das Problem. 

Infrastruktur

Gesamtfläche (qm)  150

Veranstaltungssäle  1

Sitzplätze  40

Bühne (qm)  15

Proberäume 

Gruppenräume  1

Ausstellungsräume 

Gastronomie (Sitzplätze)  40

Atelier 

Programm

Musik

  • Jazz
  • Rock/Pop
  • Folk
  • Weltmusik
  • Sonst. (Musik)

 

 

Sonstiges

  • Festival/Open Air
  • Ausstellung
  • Lesungen
  • Film

 

Bildung

  • Vorträge/Seminare
  • Kurse/Workshops
  • Gruppentreffs
  • Sonst. (Bildung)

Theater

  • Sprechtheater
  • Musiktheater
  • Kabarett
  • Comedy
  • Straßentheater
  • Sonst. (Theater)

 

Tanz

  • Tanztheater
  • Sonst. (Tanz)

 

Angebote für

  • Kinder
  • Jugendliche
  • Familien
  • Senioren
  • Migranten
  • Behinderte

Personal

Festangestellte 

Auszubildende 

Freie Mitarbeiter 

Ehrenamtliche  25

Geringfügige Beschäftigte 

Sonderprogramme (z.B. ABM) 

Praktikanten 

Freiwilligen-Dienst 

Aushilfen 

Sonstige Mitarbeiter 

Haushalt 2014 in €

Gesamt 52.732

Finanzierung

Zuschuss Kommune 8.692

Landeszuschuss 4.346

Eigenmittel 39.694

Spenden 

Besucher (jährl.) 11.000

 

Allgemeines

Ort Schopfheim

Einwohner  18.000

 

 

Zentrenfächer

 

Der vorliegende Fächer stellt alle Mitgliedszentren der LAKS mit ihrer spezifischen Geschichte und ihren Schwerpunkten in der Programmarbeit vor.     mehr...