Funding from the Baden-Württemberg state

 

In the mid-1990s, the LAKS Baden-Württemberg negotiated with the ministry for science, research and art (MWK) a yearly funding for the cultural and socio-political work in sociocultural centres. The MWK commissions the LAKS to process the application procedures.

 

If you wish to have more information about the funding of sociocultural centres in Baden-Württemberg, please have a look at the German version of our website.

Basisantrag und Förderlinien:

 

--> Basisantrag

--> Solidarabgabe

 

--> Laufende Programmarbeit

--> Projekte

--> Ausstattung

--> Bau

 

 

Wichtige Anlagen für alle:

 

--> Anlage A: Komplementärmittelbestätigung Kommune (Stadt/Gemeinde)

--> Anlage B: Komplementärmittelbestätigung Landkreis

 

Noch hinzuzufügen ist auch die Gemeinnützigkeitsbescheinigung (Freistellungsbescheid).

 

 

Zusätzliche Anlagen für ERSTANTRAGSTELLER:

 

--> Anlage C: Programmnachweis der letzten drei Jahre

 

Außerdem hinzuzufügen ist der Vereinsregisterauszug.
In der Förderlinie "Programm" kommt noch der Stellenplan und die Übersicht über Vermögen und Schulden inklusive künftiger Verpflichtungen (siehe letzte zwei Seiten des Vordrucks der Förderlinie) hinzu.

 

 

 

 

 

 

Erste Termine
Online-Antragsberatung:

 

Dienstag, 6. Dezember ab 17 Uhr


Zugangslink:
https://laksbadenwuerttembergev.my.webex.co/laksbadenwuerttembergev.my/j.php?MTID=m3ac59877193d64e690c224048c7ea0cf


Meeting-Kennnummer:  2378 943 1533


Passwort:   gdSdDjN5C64 (43733565 über Telefon- und Videosysteme)

****

Freitag, 9. Dezember ab 11 Uhr


Zugangslink:
https://laksbadenwuerttembergev.my.webex.co/laksbadenwuerttembergev.my/j.php?MTID=mf6f1d7b792d1207fe30a68a721a2eab5


Meeting-Kennnummer:  2375 505 8005


Passwort:   mGmW87SzaV7 (64698779 über Telefon- und Videosysteme)