LAND INTAKT – Soforthilfe­programm Kulturzentren

 

Ländliche Kulturorte im Fokus! LAND INTAKT – ein Programm des Bundesverbands Soziokultur – richtete sich an Soziokulturelle Zentren, Kulturhäuser sowie Kultur- und Bürgerzentren in Städten und Gemeinden mit bis zu 20.000 Einwohnern. Es konnten Fördermittel bis zu 25.000 Euro beantragt werden. Die Verwendungsmöglichkeiten umfassten Bauuntererhalt und Instandsetzung, Anschaffungen für den Veranstaltungsbetrieb und Maßnahmen für die Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit. Förderfähig waren auch Personal – und Betriebsausgaben, die durch die Maßnahme zusätzlich entstanden sind.

Schnelle Hilfe, aber nachhaltig! Das Programm unterstützt das Bestehen eines lebendigen kulturellen und sozialen Umfeldes und leistet außerdem einen Beitrag zur Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse.

 

Mehr Informationen zum Programm und zu den geförderten Projekten finden sich hier.