Zuletzt aktualisiert: 20.05.2020 (16:00Uhr)

 

Behördliche Erlasse

 

Baden-Württemberg

 

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat am 13. Mai einen Masterplan Kultur vorgestellt, der Öffnungsperspektiven und konkrete Regelungen für den Kulturbereich sowie Spielräume für kleine, kreative Formate angekündigt. Außerdem werden weitere Maßnahmen zur finanziellen Unterstützung in Aussicht gestellt. Demnach sollen ab 1. Juni kleine künstlerische Veranstaltungsformate sollen möglich werden, wenn die räumlichen Bedingungen das zulassen und die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsvorgaben zum Schutz des Publikums und der Mitwirkenden garantiert werden kann. Eine entsprechende Landesverordnung liegt noch nicht vor.

 

Zum Masterplan Kultur der Landesregierung: https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/masterplan-kultur-bw-oeffnungsperspektiven-unterstuetzung-in-corona-zeiten/

 

 

 

Bundesregierung

 

Auf Bundesebene wurde ein Eckpunkte-Papier für Öffnungsstrategien vorgelegt, das u.a. Maßnahmen zur Einhaltung von Hygiene- und Schutzmaßnahmen im Kulturbetrieb zusammenfasst: https://www.bundesregierung.de/resource/blob/973862/1754254/e806fa5c4da0fb6fbf84b85c1095e67f/2020-05-20-eckpunkte-oeffnungsstrategie-data.pdf?download=1