Datenschutzgesetzverordnung (DSGVO)

 

Das am 25. Mai 2018 in Kraft getretene Europäische Datenschutzgesetz /DSGVO hat das Ziel der Harmonisierung der Bestimmungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb der EU. Mit Inkrafttreten der DSGVO wird gleichzeitig das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) durch eine Neufassung ersetzt. Die neue Rechtslage trifft branchenübergreifend alle Unternehmen und fordert, den Bereich Datenschutz in seiner Gesamtheit auf neue und geänderte Anforderungen zu überprüfen und anzupassen.

 

Hier finden Sie Fragen und Antworten rund um die Datenschutzgesetzverordnung. Das Lesen des Dokuments bleibt Mitgliedern der LAKS-Baden-Württemberg vorbehalten.

 

Hier finden Sie die Protokolle der Jahre 1983 bis 2017. Das Lesen der Protokolle bleibt Mitgliedern der LAKS-Baden-Württemberg vorbehalten.

Log-In (Mitglieder der LAKS-BW)

Passwort-Eingabe

Hier bitte anmelden
Anmelden