Die Mitgliedszentren der LAKS Baden-Württemberg

Tempel e.V., Karlsruhe

Träger:   eingetragener Verein 

Gründungsjahr:   1984 

Hardtstraße 37 a    

76185 Karlsruhe 

 

Tel.:  0721/ 55 41 74 

Kartentel.:   

Fax:  0721/ 55 34 62 

tempel@email.de 

www.kulturverein-tempel.de  

Regierungsbezirk:  Karlsruhe 

 

Es waren die Spitzbogenfenster der seit langem schon leerstehenden ehemaligen Brauerei Seldeneck, die den Namen "Tempel" inspirierten. Ursprünglich nur auf der Suche nach Probenräumen, wurde angesichts der räumlichen Möglichkeiten schon bald ein umfassendes Nutzungskonzept entwickelt. Mit Unterstützung der Stadt Karlsruhe konnte ein Teil der Gebäude gekauft werden. 1984 begann der "Tempel e.V." mit den Sanierungs-, Restaurierungs- und Umbauarbeiten. Die Arbeiten wurden zum großen Teil in ehrenamtlicher Arbeit der Mitglieder ausgeführt.

Heute beherbergt der "Tempel" u.a. eine Veranstaltungshalle ("Scenario"). In der Ausstellungshalle namens "Artaque" ist eine Gruppe von Künstlern/-innen und Kunstwissenschaftlern/-innen aktiv. Desweiteren befinden sich auf dem Tempel-Areal eine Kellergaststätte, wo Konzerte stattfinden, ein Bistro-Café mit Musik, Theater und Lesungen sowie eine Kindermalwerkstatt. Das Areal wird von so vielen Gruppen und Initiativen genutzt, dass bereits eine Warteliste besteht. Deswegen hofft man, weiter Geländeteile kaufen und herrichten zu können.

Jährlich einmal findet das Tempelfest "Umsonst und Draußen" statt. 

Infrastruktur

Gesamtfläche (qm)  2300

Veranstaltungssäle  1

Sitzplätze  200

Bühne (qm)  60

Proberäume  15

Gruppenräume  2

Ausstellungsräume  1

Gastronomie (Sitzplätze)  99/199

Atelier 

Programm

Musik

  • Jazz
  • Rock/Pop
  • Folk
  • Weltmusik
  • Sonst. (Musik)

 

 

Sonstiges

  • Festival/Open Air
  • Ausstellung
  • Lesungen
  • Film

 

Bildung

  • Vorträge/Seminare
  • Kurse/Workshops
  • Gruppentreffs
  • Sonst. (Bildung)

Theater

  • Sprechtheater
  • Musiktheater
  • Kabarett
  • Comedy
  • Straßentheater
  • Sonst. (Theater)

 

Tanz

  • Tanztheater
  • Sonst. (Tanz)

 

Angebote für

  • Kinder
  • Jugendliche
  • Familien
  • Senioren
  • Migranten
  • Behinderte

Personal

Festangestellte 

Auszubildende 

Freie Mitarbeiter  4

Ehrenamtliche  12

Geringfügige Beschäftigte 

Sonderprogramme (z.B. ABM)  1

Praktikanten 

Freiwilligen-Dienst 

Aushilfen  3

Sonstige Mitarbeiter 

Haushalt 2014 in €

Gesamt 684.626

Finanzierung

Zuschuss Kommune 94.180

Landeszuschuss 49.240

Eigenmittel 541.206

Spenden 

Besucher (jährl.) 32600

 

Allgemeines

Ort Karlsruhe

Einwohner  280.000

 

 

Zentrenfächer

 

Der vorliegende Fächer stellt alle Mitgliedszentren der LAKS mit ihrer spezifischen Geschichte und ihren Schwerpunkten in der Programmarbeit vor.     mehr...