Die Mitgliedszentren der LAKS Baden-Württemberg

Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V., Heidelberg

Träger:   eingetragener Verein 

Gründungsjahr:   1995/1999 (kulturhaus e.V.) 

Am Karlstor 1  

69117 Heidelberg 

 

Tel.:  06221/9789-11 

Kartentel.:   

Fax:  06221/9789-31 

verwaltung@karlstorbahnhof.de 

www.karlstorbahnhof.de/  

Regierungsbezirk:  Karlsruhe 

 

1995 in einem ehemaligen Bahnhofsgebäude eröffnet, hat sich das Kulturhaus Karlstorbahnhof über die Jahre fest in Heidelberg und der gesamten Region verankert und ist mittlerweile eine der Top-Veranstaltungsadressen in Deutschland mit sowohl nationalem als auch internationalem Renommee. Am Ostrand der Altstadt gelegen ist das Kulturhaus gut erreichbar und hat noch immer Gleisanschluss. Das Programm spricht Kulturinteressierte aller Generationen ebenso an wie das regionale und überregionale Fachpublikum. Der Karlstorbahnhof ist ein interkultureller Ort der Begegnung und des Austauschs. Neben einem großen Veranstaltungssaal, dem "Klubk" mit Nachtblick auf den Neckar, dem Theater und einem Seminarraum gibt es eine kleine Bibliothek sowie ein Kommunales Kino unter dem Dach des Karlstorbahnhofs. Träger des 1995 gegründeten Kulturhaus Karlstorbahnhof ist seit Anfang 1999 der gleichnamige Verein. Im Trägerverein sind das "Eine-Welt-Zentrum e.V.", der "Freie Theaterverein e.V." sowie das "kulturcafe e.V." zusammengeschlossen, das Medienforum (u.a. Träger des Kommunalen Kinos) kooperiert als Untermieter mit dem Karlstorbahnhof. Das breitgefächerte Angebot des Kulturhauses reicht von Konzerten (im Bereich Rock, Pop, Jazz, Weltmusik) und DJ-Events über Kleinkunst, Kabarett und Theater (z.B. Theatertage der freien Gruppen) bis hin zu Afrika-/Lateinamerikawochen und friedenspolitischen Kongressen.  

Infrastruktur

Gesamtfläche (qm)  1500

Veranstaltungssäle  2

Sitzplätze  220/99

Bühne (qm)  49/35

Proberäume 

Gruppenräume  3

Ausstellungsräume 

Gastronomie (Sitzplätze) 

Atelier 

Programm

Musik

  • Jazz
  • Rock/Pop
  • Folk
  • Weltmusik
  • Sonst. (Musik)

 

 

Sonstiges

  • Festival/Open Air
  • Ausstellung
  • Lesungen
  • Film

 

Bildung

  • Vorträge/Seminare
  • Kurse/Workshops
  • Gruppentreffs
  • Sonst. (Bildung)

Theater

  • Sprechtheater
  • Musiktheater
  • Kabarett
  • Comedy
  • Straßentheater
  • Sonst. (Theater)

 

Tanz

  • Tanztheater
  • Sonst. (Tanz)

 

Angebote für

  • Kinder
  • Jugendliche
  • Familien
  • Senioren
  • Migranten
  • Behinderte

Personal

Festangestellte  13

Auszubildende  7

Freie Mitarbeiter  8

Ehrenamtliche  28

Geringfügige Beschäftigte 

Sonderprogramme (z.B. ABM)  3

Praktikanten 

Freiwilligen-Dienst  1

Aushilfen  35

Sonstige Mitarbeiter 

Haushalt 2015 in €

Gesamt 1.985.000

Finanzierung

Zuschuss Kommune 546.440

Landeszuschuss 264.770

Eigenmittel 1.150.790

Spenden 23.000

Besucher (jährl.) 100.000

 

Allgemeines

Ort Heidelberg

Einwohner  156.267