Die Mitgliedszentren der LAKS Baden-Württemberg

Kulturverein Wilhelmsdorf e.V., Wilhelmsdorf

Träger:   eingetragener Verein 

Gründungsjahr:   1983 

Zußdorfer Straße 49  

88271 Wilhelmsdorf 

 

Tel.:  07503/ 6 94 

Kartentel.:   

Fax:  07503/ 13 14 

reinhold.loehner@t-online.de 

www.kv-wilhelmsdorf.de  

Regierungsbezirk:  Tübingen 

 

Der "Kulturverein Wilhelmsdorf" entstand 1983 aus einer Amateurtheatergruppe, die seit 1977 arbeitet. Noch auf der Suche nach einem eigenen Proben- und Aufführungsraum wurde der "Kulturverein" gegründet, der spartenübergreifend angelegt wurde.

Das heutige Domizil des "Kulturvereins", eine ehemalige Scheune mit darunterliegendem Stall, wurde von 1985-1990 für eine knappe halbe Mio. DM ausgebaut. Finanziert wurde "Die Scheune" zu je einem Drittel mit Zuschüssen der Gemeinde, des Landes und aus Mitteln des Vereins.

Der "Kulturverein Wilhelmsdorf" führt jährlich ca. 80 Kulturveranstaltungen durch. Zudem wird "Die Scheune" von zwei Theatergruppen des Vereins genutzt.

Die gesamte Kulturarbeit wird ehrenamtlich durchgeführt. Ein 10-köpfiges Führungs- und Arbeitsteam plant und organisiert das Programm. Für jede Sparte ist eine Person eigenverantwortlich zuständig.

 

Infrastruktur

Gesamtfläche (qm)  350

Veranstaltungssäle  2

Sitzplätze  99

Bühne (qm)  30 - 50

Proberäume  1

Gruppenräume 

Ausstellungsräume  1

Gastronomie (Sitzplätze)  30

Atelier 

Programm

Musik

  • Jazz
  • Rock/Pop
  • Folk
  • Weltmusik
  • Sonst. (Musik)

 

 

Sonstiges

  • Festival/Open Air
  • Ausstellung
  • Lesungen
  • Film

 

Bildung

  • Vorträge/Seminare
  • Kurse/Workshops
  • Gruppentreffs
  • Sonst. (Bildung)

Theater

  • Sprechtheater
  • Musiktheater
  • Kabarett
  • Comedy
  • Straßentheater
  • Sonst. (Theater)

 

Tanz

  • Tanztheater
  • Sonst. (Tanz)

 

Angebote für

  • Kinder
  • Jugendliche
  • Familien
  • Senioren
  • Migranten
  • Behinderte

Personal

Festangestellte 

Auszubildende 

Freie Mitarbeiter 

Ehrenamtliche  15

Geringfügige Beschäftigte 

Sonderprogramme (z.B. ABM)  1 Asylbewerber als Hilfskraft mit maximal 10 Std. pro Monat

Praktikanten 

Freiwilligen-Dienst 

Aushilfen 

Sonstige Mitarbeiter 

Haushalt 2016 in €

Gesamt 40.000

Finanzierung

Zuschuss Kommune 5.000

Landeszuschuss 3.900

Eigenmittel 24.800

Spenden 3.000

Besucher (jährl.) 1540

 

Allgemeines

Ort Wilhemsdorf

Einwohner  4.800