13.04.2018 08:57

„Gesellschaftlicher Zusammenhalt - Förderung von künstlerischen und kulturellen Projekten“


Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg schreibt ein neues Förderprogramm für die nächsten zwei Jahre aus. Ziel des Programms ist es, strategische Verbindungen und Allianzen zwischen Akteuren der professionellen Kunst mit den Bereichen der Amateurkunst, der freien Szene, Hochschulen, Soziales, Bildung (u.a. Schulen), Religion, Sport, Wirtschaft oder Verwaltung zu entwerfen. Professionelle Institutionen und Ensembles aus Kunst und Kultur, von Kunst- und Musikhochschulen und den drei Akademien des Landes sind antragsberechtigt. Die Frist ist der 31. Mai 2018.     mehr...


Seite: